Meta





 

morgenstund hat ... im mund

ach ja wenn das klingeln des weckers ertönt, sollte man dem ruf folgen und einfach aufstehen. dafür sind die dinger einst einmal erfunden worden. wenn man nun wie ich heute morgen, dieses wundervolle gerät ignoriert, dann ist es auch nicht verwunderlich, das das türklingeln mich in helle aufregung versetzt.
mein erster termin heute war der joggenkurs, dem ich aufgrund meiner rundungen an den hüften besuchen wollte. da ich ziemlich allein mit der trainerin bin, werde ich auch von zu hause angeholt und das habe ich im wahrsten sinne des wortes verpennt. also hecktisch aus dem bett gesprungen und schon mal den grossen zeh an der wanne verknackst. dann beim laufen eine zugefrorene pfütze übersehen und der krönende abschluss bot ein ast, der mich zu straucheln brachte. mein training ein voller erfolg. statt besser fühlt sich alles schlimmer an. wäre ich doch einfach im bett geblieben.

8.2.10 06:59

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen